TERRACOTTA SOLNHOFENER QUARZIT ROSSOVERONA KERAMIK

 

LITOFIN WAX mit Bodenwischer auftragen

 

 

Mit Lithofin Wax imprägniert

 

 

 

Verlegen & Pflege

Die Fliesen können im Mittel- oder Dünnbett verlegt werden und sollten trocken geschnitten werden um Wasserränder und Verfärbungen zu vermeiden.

Vor dem Verfugen verwendet man als Vorimprägnierung Cotto-Extraschutz "W" der mit einem Lammfellwischer aufgetragen wird.

Nach der Trocknungszeit wird verfugt, die Fliesen mit Wasser oder Cotto-Erstreiniger gewaschen.

Zur Endreinigung eignet sich Cotto-Waxfinish bis ein gleichmäßiger Glanz erreicht ist.

Zur weiteren Pflege verwendet man Cotto-Wischpflege die einfach dem Wasser zugegeben wird.

Terracotta ist zwar nicht frostsicher, kann jedoch nach einer Behandlung ( Hydrophobierung ) mit den Produkten der Fa. PROSTONE auch im Außenbereich verwendet werden.

Hier die Merkblätter der Fa. Lithofin und Prostone:

www.lithofin.de 

 www.prostone.de

 

Lithofin Methode modern.pdf
Download

 

 

Kurzanleitung zur Imprägnierung von Teracotta Fliesen.pdf
Download

 

_____________________________________________________________________________________

 

Kurzanleitung zur Imprägnierung von handgefertigten Terracotta Fliesen

 

 

Terracotta Fliesen mit Flexkleber auf Estrich verlegen.

 

Nachdem der Boden begehbar ist absaugen oder kehren und feucht wischen. 

 

1 Liter Lithofin Cotto Extraschutz wird mit 1-2 Litern Wasser verdünnt und ist dann

ausreichend für 10 m².

 

Den Extraschutz  mit einem Bodenwischer oder Schaumstoffroller gleichmäßig auftragen.

 

Nach einigen Stunden Trocknungszeit ( Fliesen müssen vollstängig trocken sein ) wird die

1. Schicht Lithofin Wax mit einem Bodenwischer oder Schaumstoffrolle aufgetragen. 

Pro 10 m² verbraucht man hier ca. 0,5 Liter Waxfinish ( unverdünnt ).

 

Sollten sich Schaumbläschen bilden, diese mit einem Tuch wegwischen.

 

Nach 24 Stunden Trocknungszeit kann verfugt werden

( Flexfuge anthrazit evtl. mit Quarzsand ) 

 

Wichtig!!

 

Kleinflächig verfugen, Fugenmaterial am besten mit einer Spachtel direkt in die Fuge

geben, etwas antrocknen lassen und überschüssiges Material abkratzen, mit Schwamm

glattstreichen.

 

Fliesen sofort mit Wasser sauber machen damit kein Grauschleier zurückbleibt.

  

Boden gründlich reinigen, Flecken können mit warmen Wasser und Essigessenz oder

Lithofin Cotto Erstreiniger entfernt werden.

  

Nach ca. 7 Tagen Trocknungszeit wird die 2. Schicht Lithofin Waxfinish aufgetragen

( ca. 0,5 Liter/ 10 m²  )

 

Am nächsten Tag  3. Schicht Lithofin Waxfinish auftragen.

 

 

 

Zur regelmäßigen Unterhaltspflege Lithofin Wischpflege verwenden.

____________________________________________________________